Infothek

Steuern / Gewerbesteuer 
Dienstag, 28.03.2017

Gewerbesteuerrechtliche Hinzurechnung von Entgelt für die Überlassung von Ausstellungsflächen in Messehallen

Entgelte, die von einer Durchführungsgesellschaft an Messeveranstalter im Ausland gezahlt werden, sind als Mietzins nicht dem gewerbesteuerlichen Gewinn hinzuzurechnen.

mehr
Steuern / Umsatzsteuer 
Dienstag, 28.03.2017

Sind berichtigte Umsatzsteuerschulden nachrangige Insolvenzforderungen oder vorrangige Masseverbindlichkeiten?

Wenn aufgrund der Insolvenzanfechtung eines Insolvenzverwalters zurückgezahlte Gelder zu einer Berichtigung des Vorsteuerabzugs führen, ist der sich hieraus ergebende Steueranspruch Teil der vor den Insolvenzforderungen vorrangig zu befriedigenden Masseverbindlichkeit.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Dienstag, 28.03.2017

Fehlerhafte Widerrufsbelehrung bei Immobilienfinanzierungen - Widerruf auch Jahre später möglich

Wenn eine Widerrufsbelehrung in einem Kreditvertrag falsch formuliert ist, kann der Vertrag auch nach Jahren noch widerrufen werden. Dies kann auch viele Immobilienfinanzierungen aus den Jahren 2010 bis 2013 betreffen, bei denen die zuständige Aufsichtsbehörde niciht konkret benannt wurde.

mehr
Recht / Zivilrecht 
Dienstag, 28.03.2017

Schlüsseldienst ohne Preisabsprache tätig geworden - Anspruch auf Zahlung nach üblicher Vergütung

Wird zum Öffnen einer Tür ein Schlüsseldienst beauftragt und vorher keine Absprache über die Vergütung getroffen, handelt es sich dabei um einen Werkvertrag bei dem die Zahlung der üblichen Vergütung geschuldet ist. Zu deren Ermittlung kann die Preisempfehlung des entsprechenden Fachverbands herangezogen werden.

mehr
Steuern / Einkommensteuer 
Montag, 27.03.2017

Pflegekindergeld auch für Geschwister bei sog. unbegleiteten minderjährigen Kontingentflüchtlingen

Nach § 63 Abs. 1 Satz 1 EStG sind auch sog. Pflegekinder für Kindergeld berücksichtigungsfähig. Zwischen Geschwistern kann ein Pflegekindschaftsverhältnis bestehen, sofern die minderjährigen (Pflege-)Kinder sich in einem fremden Kulturkreis neu orientieren müssen, sich in einer persönlichen Ausnahmesituation befinden und zu den im Ausland – außerhalb ihres Herkunftslandes – lebenden leiblichen Eltern allenfalls unregelmäßigen telefonischen Kontakt haben.

mehr
weiter >>

Die Fachnachrichten in der Infothek werden Ihnen von der Redaktion Steuern & Recht der DATEV eG zur Verfügung gestellt.